Private und gewerbliche Grundeigentümer können bei der Gebäude- und Grundstücksentwässerung auf mich zählen:

  • Überschwemmungen durch Niederschlagswasser
  • Rückstau aus der Kanalisation
  • Ungeklärte Geruchsbildung
  • Schäden am Gebäude durch mangelhafte Entwässerungsanlagen
  • Wasserschäden durch mangelhafte Drainage
  • Umbau und Sanierung der Haus- und Grundstücksentwässerung
  • Dichtheitsprüfung
  • TV-Inspektionen
  • Leichtflüssigkeitsabscheider, Fettabscheider
  • Regenwassernutzungsanlagen
  • Anlagen zur Versickerung von Niederschlagswasser
  • Mitwirkung an  Bauabnahme/ Rechnungsprüfung/ Gewährleistungsüberwachung
  • Aufmaße und Bestandspläne

Baufirmen biete ich folgende Leistungen an:

  • Überprüfung von Bauplänen auf Übereinstimmung mit den Regeln der Technik
  • Beratende Unterstützung zur vorgerichtlichen Streitbeilegung
  • Fertigstellungsbescheinigung nach § 641a des BGB

Öffentliche Auftraggeber unterstütze ich als Sachverständiger bei Planung und Bau der Kanalisation durch:

  • Prüfung von vorliegenden Entwürfen und Bauvorlagen z.B. auf Wirtschaftlichkeit
  • Optimierung von Bauentwürfen und Entwässerungsplanungen
  • Prüfung von bautechnischen und hydraulischen Sanierungskonzepten
  • Optimierung vorhandener Sanierungskonzepte
  • Mitwirkung bei der Auswahl des geeigneten Kanalsanierungsverfahrens
  • Baubegleitende Qualitätssicherung
  • Kontrolle von Bauabrechnungen und Bauleistungen

Gebäude- und Haftpflichtversicherungen unterstütze ich bei der Regulierung von Schäden im Bereich Wasser und Abwasser durch:

  • Klärung der Schadensursachen und der Verantwortlichkeiten
  • Ermittlung von Schadensumfang und Schadenshöhe unter Berücksichtigung von Vorschäden und Absetzungen nfa
  • Prüfung des Mitverschuldens von Beteiligten bei der Entstehung des Schadens
  • Prüfung der Schadensbeseitigung unter dem Gesichtspunkt der Angemessenheit und der Schadensminderungspflicht

Rechtsanwälten helfe ich bei Zivilprozessen und Beweissicherungsverfahren:

  • Beratung zu entwässerungstechnischen Sachverhalten
  • Überprüfung von vorliegenden Gutachten
  • Erstellung von Gutachten und Kostenschätzungen
  • Überprüfung eingeklagter Unternehmerleistungen auf Übereinstimmung mit den allgemein anerkannten Regeln der Technik
  • Prüfung von Entwässerungsbeiträgen, Anschlußkosten und Abwassergebühren